BAYREUTH/BINDLACH. Eine Waldbrand-Serie im Landkreis Bayreuth hat die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei im Sommer des vergangenen Jahres beschäftigt. Dafür soll ein 24 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Bayreuth verantwortlich sein. Die Staatsanwaltschaft legt Thorsten G. mindestens fünf Brandstiftungen zur Last. Am 27. Juli erwischte die Polizei den Mann auf frischer Tat. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Am Mittwoch muss er sich vor dem Landgericht Bayreuth verantworten.