EISHOCKEY. „Das hätte kaum besser für uns laufen können. Das sind sehr attraktive Spiele zum Start.“ Regelrecht euphorisch kommentiert Geschäftsführer Matthias Wendel das Auftaktprogramm für seine Bayreuth Tigers, das aus dem am Freitag veröffentlichten Spielplan der DEL2 hervorgeht. Wie bereits kurz gemeldet hat die Mannschaft von Trainer Petri Kujala zum Saisonstart am 13. September Heimrecht gegen die Tölzer Löwen und reist zwei Tage später zu den Eispiraten Crimmitschau.