BAYREUTH. Ein junge Frau ist zwischen die Fronten eines Rosenkrieges geraten – und auf die Anklagebank. Vor Gericht zückte sie ihre schärfste Waffe: das Mobiltelefon.