Gewinnt die SpVgg Bayreuth am Samstag (14. Mai 2022) ab 14 Uhr gegen Viktoria Aschaffenburg, steigt sie in die 3. Liga auf. Dennoch gibt es laut Verein offiziell keine Party-Pläne. Dass Bayreuth die aber auch nicht braucht, zeigt ein Rückblick auf 2005. Als es für die Altstadt zuletzt hoch in die damalige dritte Liga ging.