Altenplos Einbrecher stehlen hohen Geldbetrag

red
Symbolfoto. Foto: Peter Gisder

Einen gehörigen Schrecken bekam eine Familie, als sie aus ihrem zweiwöchigen Urlaub zurückkehrte. In ihrer Abwesenheit verschafften sich unbekannte Diebe Zutritt zu ihrem Anwesen im Heinersreuther Ortsteil Altenplos. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen.

Heinersreuth - In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 1.10 Uhr, bemerkte die Familie nach ihrer Rückkehr, dass die Terrassentür lediglich angelehnt war. Vermutlich gelangten die Einbrecher über diese in das Einfamilienhaus in der Weiherstraße, so die Polizei.

Bei näherem Nachsehen mussten die Geschädigten das Fehlen eines  fünfstelligen Geldbetrags feststellen. Ein Sachschaden am Haus entstand durch den Einbruch nach ersten Erkenntnissen nicht.

Die zuständige Kriminalpolizei hat die Ermittlungen am Tatort aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise:

  • Wem sind in den vergangenen zwei Wochen im Umfeld der Weiherstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Vorfeld verdächtige Wahrnehmungen in der Wohnsiedlung gemacht?
  • Wer kann Hinweise auf die bislang unbekannten Einbrecher geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

 

Bilder