PEGNITZ. Die Verabschiedung der Realschüler am Freitag begann völlig anders als alle anderen seit Bestehen der Realschule. Die Corona-Krise machte es erforderlich – wie bei anderen Schulen eben auch.