BAYREUTH. Sahara-Sommer, Extrem-Wetter und kaum was zu ernten: Der Klimawandel macht den Landwirten zu schaffen. Forscher haben auf der Suche nach einer Alternative die Agroforstwirtschaft wiederentdeckt. Durch sie könnten sogar Lebensmittel nicht teurer werden.