KULMBACH. Die Drähte glühen, seit bekanntgeworden ist, dass der selbst in der AfD als „Rechtsaußen“ geltende thüringische Landesvorsitzende Björn Höcke am Freitag, 14. Februar, 19 Uhr, zu einer Wahlkampfveranstaltung in der Kulmbacher Stadthalle sprechen wird.