Seit dem 1. Juli ist das Kapitel SpVgg Bayreuth für Jörg Schmalfuß offiziell beendet. Sein Wissen und seine Fähigkeiten brachte er seit Januar 2022 beim Fußball-Regionalligisten ein. Zunächst in beratender Funktion, ehe er den Posten des Geschäftsführers übernahm. Durch die Drittliga-Saison steuerte der gebürtige Görlitzer die Altstadt gemeinsam mit Michael Born. Nach dem sofortigen Wiederabstieg zeichnete er alleine für die Geschickte der Gelb-Schwarzen verantwortlich.