Der Sommer naht, und somit traditionell die große Zeit der Diäten. Doch halt, eigentlich ist es doch gar nicht mehr nötig, sich einzuschränken, sich gar zu quälen, um ein paar Pfund für die Strandfigur zu verlieren. Ob schlank oder kurvig, muskulös oder schwabbelig, groß oder klein: Menschen sind verschieden – und das ist gut so. Zumindest suggeriert das seit einigen Jahren die vor allem in den sozialen Medien viel gepriesene Body-Positivity-Bewegung.