In der vergangenen Pottensteiner Stadtratssitzung am Montagabend wurden Rufe nach einer Enteignung laut, weil ein öffentlicher Weg über privaten Grund führt.