A9 Richtung Berlin Lkw-Zugmaschine brennt aus

Redaktion , aktualisiert am 21.06.2022 - 07:53 Uhr

Die Zugmaschine eines Lastwagens brannte am Montagabend auf der A9 nahe Gefrees im Landkreis Bayreuth vollständig aus.

Wie die Polizei mitteilte, leuchtete laut dem 37-jährigen Lkw-Fahrer plötzlich die Motorkontrollleuchte und es qualmte stark aus dem Motorraum. Dem Mann gelang es noch rechtzeitig, rechts auf dem Ausfädelungsstreifen zu halten, als die Zugmaschine schon zu brennen begann.

Nach kürzester Zeit stand sie in Vollbrand. Die freiwilligen Feuerwehren Gefrees, Himmelkron und Münchberg waren im Einsatz. Für Löscharbeiten und Bergung musste die Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf etwa 60.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

 

Bilder