A9/Plech Diesel-Diebe zapfen 500 Liter aus Lkw ab

Immer häufiger zapfen Unbekannte Diesel ab. Foto: Karl-Josef Hildebrand

Tat in der Nacht: Unbekannte haben aus einem geparkten Lkw an der A9 500 Liter Diesel abgepumpt. Der Kraftfahrer bemerkte das aufgebrochene Tankschloss erst am nächsten Morgen.

Plech - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Diesel-Diebe ihr Unwesen auf dem Gelände des Autobahn-Parkplatzes Sperbes in Richtung München getrieben. Nach einer nächtlichen Pause stellte ein 41-jähriger Kraftfahrer fest, dass das Tankschloss an seinem Lkw aufgehebelt war. Die Diebe zapften laut Polizeibericht rund 500 Liter Diesel ab und verursachten damit einen hohen Entwendungsschaden. Der Sachschaden am beschädigten Tankschloss beträgt zusätzliche 100 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer im Tatzeitraum auffällige Personen am Parkplatz beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-2330 in Verbindung zu setzen.

 
 

Bilder