A9/Pegnitz Illegale Muskel-Medizin im Gepäck

Redaktion
Symbolbild. Foto: dpa

Mit Unmengen an Dopingmitteln wurde ein Mann von der Polizei ertappt. Sein Problem: Die Substanzen sind illegal. 

Eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierte am Sonntagnachmittag einen VW Passat an der Rastanlage Pegnitz. Das Auto befuhr zuvor die A 9 in Richtung München. Im Reisegepäck des 30-jährigen Beifahrers fanden die Beamten eine größere Menge illegaler Dopingmittel mit Testosteron und anderen Wachstumshormonen auf. Der 30-Jährige betreibt exzessiv Kampfsport und benötigt dies zum Eigengebrauch.

Die verbotenen Dopingmittel wurden noch vor Ort sichergestellt und der Mann wegen des Verstoßes nach dem Antidopinggesetzes angezeigt. Eine Erlaubnis hierfür konnte der Beschuldigte nicht vorzeigen, heißt es im Polizeibericht.

 

Bilder