87-jähriger Exhibitionist: Nur gejuckt?

Symbolfoto: dpa

Am Mittwoch Mittag nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte einen 87-jährigen Mann in der Nürnberger Innenstadt fest. Der Tatverdächtige hatte sich zuvor Besuchern eines Cafés entblößt.

Gegen 10:45 Uhr wurde die Polizei in ein Café in der Königstraße gerufen. Ein älterer Herr hatte sich an einem Tisch im Gastraum teilweise entblößt und unsittlich berührt. Als er dabei von den übrigen Gästen bemerkt worden war, ließen diese vom Personal die Polizei verständigen. Eine Streifenbesatzung nahm den 87-Jährigen daraufhin im Café fest.

Der Tatverdächtige wurde dem Fachkommissariat für Sexualdelikte überstellt. Die Ausflüchte des 87-Jährigen, lediglich einem Juckreiz nachgegeben zu haben, konnten nicht verhindern, dass er sich nun wegen einer exhibitionistischen Handlung strafrechtlich verantworten muss.

red

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading