Bei einem Ergebnis mit einer Differenz von 30 Punkten klingt es wahrscheinlich nicht recht glaubwürdig: Aber Medi Bayreuth sah gegen den Deutschen Meister Alba Berlin tatsächlich 28 Minuten gar nicht schlecht aus und ging erst am Ende mit 79:109 unter.