35.000 Euro Schaden Männer fahren von Grundstücken weg und stoßen zusammen

Redaktion
Auto. Ausfahrt. Grundstück. Symbolfoto. Foto: Pixabay

Zwei Männer fahren mit ihren Autos im Marktleugaster Ortsteil Mannsflur von verschiedenen Grundstücken aus auf die Straße. Gleich danach kracht es.

Ein 55-jähriger und ein 61-jähriger Autofahrer sind am Mittwoch gegen 15.40 Uhr jeweils von zwei Grundstücken aus zeitgleich auf die Guttenbergstraße in Mannsflur gefahren.

Dabei übersahen sie sich gegenseitig. Es krachte. Der Schaden beträgt laut Stadtsteinacher Polizei beachtliche 35.000 Euro. „Es handelte sich um hochwertige Autos“, erläutert ein Sprecher der Polizei im Gespräch mit unserer Zeitung den hohen Schadenswert.

 

Bilder