3:5-Niederlage in Füssen Tigers wachen zu spät auf

Siegmund Dunker
 Quelle: Unbekannt

Die Bayreuth Tigers haben in der Eishockey-Oberliga Süd die zweite Niederlage nacheinander hinnehmen müssen. Drei Tage nach der 2:3-Heimniederlage gegen Heilbronn unterlag das Team von Trainer Rich Chernomaz am Freitagabend auch beim EV Füssen mit 3:5 (1:1, 0:2, 2:2).

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder