PEGNITZ. 1989. Es war eine aufregende Zeit. „Wir haben viel erlebt und das hat uns noch mehr zusammengeschweißt“ sagen Matthias (60) und Heike (56) Jorns. Das Ehepaar aus Plauen hat nach dem Mauerfall viel aushalten müssen. Matthias Jorns war 1989 bei den Demonstrationen in Plauen dabei. 1991 sind sie in den Westen gekommen, wohnen jetzt in Pegnitz. Da geht es ihnen gut. „Wir sind hier zu Hause“, sagen sie.