25.000 Euro wert Diebe stehlen 150 Solarmodule

Redaktion
Symbolbild. Foto: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Unbekannte entwendeten Solarmodule aus einem Solarpark bei Stadelhofen an der A70. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Im Zeitraum von Dienstag, 17. Januar, bis Mittwoch, 18. Januar, verschafften sich die Diebe Zutritt zu dem Solarfeld. Nachdem sie den Zaun überwunden hatten, stahlen die Täter mehr als 150 Module, meldet die Polizei. Der Energiepark befindet sich in unmittelbarer Nähe von der Anschlussstelle Roßdorf am Berg und verläuft parallel zur Bundesautobahn A70. Die entwendeten Module haben einen geschätzten Gesamtwert in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Zeugen, die im oben genannten Zeitraum entlang der Autobahn A70 zwischen den Anschlussstellen Schirradorf und Scheßlitz oder in den südlichen Gemeinden in diesem Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 zu melden.  

 

Bilder