VOLLEYBALL. Lange sah es so aus, als sollte der BSV 98 Bayreuth gegen TB/ASV Regenstauf drei ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Regionalliga Südost abgeben müssen. Im vierten Satz drehten die Gastgeber aber einen hohen Rückstand (7:13 und 10:15) zum Satzgewinn, der wenigstens einen Punkt bescherte. Einen zweiten Zähler holten sie freilich nicht, denn sie verloren mit 2:3 (25:21, 21:25, 16:26, 25:23, 9:15).