Ein 67-jähriger Warmensteinacher wollte mit seinem VW, von der Himmelkronstraße kommend, den Maranierring geradeaus überqueren. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten, ebenfalls 67-jährigen Bayreuther, der mit seinem BMW den Meranierring in westlicher Richtung befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers die komplette Fahrerseite eingedellt und die Airbags ausgelöst. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10000 Euro. Am Fahrzeug des Bayreuthers wurde die Fahrzeugfront beschädigt. Der geschätzte Schaden beträgt hier etwa 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.