FICHTELBERG. Jung, dynamisch, motiviert: Seit gut drei Monaten ist Sebastian Voit (CSU) Bürgermeister von Fichtelberg. Der 29-Jährige will etwas bewegen. In rund 100 Tagen im Amt hat er schon einiges erreicht. Bislang sind es kleine Schritte, die jedoch eine große Wirkung zeigen. Fichtelberg, seinen Heimatort, voranzubringen und den Zusammenhalt der Bürger zu stärken, stehen ganz oben. Wer Voit zuhört, wenn er über seinen neuen Job spricht, merkt das sofort. Und noch etwas: Er hat Spaß daran.