Die Tendenz hatte ganz klar zugunsten der Bayreuth Tigers gesprochen, am Ende wurde es für sie sogar ein Debakel. Auch wenn die sechste Saisonniederlage in der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen, die zuvor viermal in Folge verloren hatten, mit 0:6 (0:1, 0:0, 0:5) zu hoch ausfiel, unverdient war sie nicht.