0:4 bei Bayern II Altstädter mit Bauchschmerzen in die Winterpause

Lucas Copado (links) war von der Bayreuther Defensive um Anthony Syhre nicht in den Griff zu bekommen. Mit drei Treffern war der 19-jährige Stürmer der Bayern der überragende Mann auf dem Platz. Foto: IImago//Goldberg

Mit 0:4 kassiert die SpVgg Bayreuth beim FC Bayern München II ihre bislang höchste Saisonniederlage und muss sich nun sogar mit leichten Abstiegssorgen herumplagen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder